Beschreibung

PKW DRIFT AUFBAU TRAINING::

QUICK FACTS::

  • für Drift-Interessierte mit Vorerfahrung (idealerweise wurde bereits ein Drift-Basiskurs absolviert).
  • Mindestalter 18 Jahre und gültiger Führerschein sind obligatorisch.
  • Wichtig: Teilnahme mit eigenem PKW (heckangetrieben, mit Differenzialsperre oder geschweißtem Differential, Richtwert ab ca. 130 PS) oder Leihfahrzeug möglich.
  • die Hinterreifen haben messbaren Verschleiß, bei gutem Profil aber nur ein Bruchteil, mitgebrachte Räder können vor Ort ummontiert werden

Preis: 220.- Euro | Leihfahrzeug (BMW E30, E36): 80.- € (jeweils inkl. MwSt.)

Dauer: ca. 3,5 Stunden

Teilnehmer: max. 6


Haufig gestellte Fragen zum Thema Driften finden Sie hier.

ZIELE & INHALTE::

  • alle Sektionen finden auf bewässertem Asphalt statt
  • kontrolliertes Auslösen, Halten und Ausleiten eines Drifts
  • Umsetzen des Drift von einer Richtung in die andere
  • „Endlosdrift“ auf einem Rundkurs mit mehreren Richtungwechseln

ABLAUF::

  • kurzes Fahrerbriefung
  • 3 fahrpraktische Übungseinheiten
    • Warm-Up in der Kreisbahn (Gleitbelag und Asphalt)
    • Umsetzen des Drifts von einer Richtung in die andere auf Asphalt
    • Große Abschlußrunde: Eigens aufgebauter Driftparcours als Rundkurs fahrbar/ Driften ohne Absetzen möglich, ohne „harte“ Hindernisse
    • Die Drift-Übungen finden auf nassem Asphalt statt
  • Schlussbesprechung zur Beantwortung offener Fragen

GESCHENKGUTSCHEIN

Schenken Sie Ihren Liebsten Sicherheit: Mit einem Gutschein von Fahren Erleben Bodensee