GOKART FREIES FAHREN::

QUICK FACTS::

KARTS/EQUIPMENT::

  • Unsere Karts: SODI RT8 V2 GX390 (13 PS) / bis zu 70 km/h schnell
  • Helm & Sturmhaube: werden von uns gestellt, falls nötig
  • Kleidung: festes Schuhwerk, keine Schals
  • Kostenlose Leihhelme (Hygienehauben gegen Aufpreis)

DIE STRECKE::

  • 750 m lang, bis zu 12 m breit
  • Steigungen & Gefälle bis zu 5%
  • Spezieller Grip-Belag, großzügige Auslaufzonen
  • 14 selektive Kurven

ÖFFNUNGSZEITEN::

  • Jeden Mittwoch von 17:00 – 21:00 Uhr
  • Jeden Donnerstag Juni – September von 17:00 – 21:00 Uhr (Gruppenbuchungen haben Vorrang)
  • Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen und fahren!

Oft gestellte Fragen: FAQ

Nein, beim GOKart – Leihkart werden immer „Turns“ von 12 Minuten gefahren. Nur bei Gruppenbuchungen kann der Ablauf und das Programm frei gewählt werden.

Aber gerne doch, vorausgesetzt, es ist ein Vollvisierhelm und das Visier ist funktionstüchtig.

Die derzeitige Genehmigung bezieht sich vorerst (leider) mal nur auf unsere Leih-GOKarts, mit denen wurden u.a. die Lärmmessungen durchgeführt. Zusätzlich dürfen wir an einigen Tagen im Jahr Kartrennen veranstalten. Wir arbeiten aber bereits an der erweiterten Genehmigung für andere Karts/Rennkarts mit Auflagen (spezielle Zeitfenster, Lärmauflagen usw.). Diese ist etwas aufwendiger, daher können wir leider nicht einschätzen wann es soweit sein wird.

  • Wenn die Strecke nur ein wenig nass ist, dann findet das freie Training statt.
  • Bei einem richtigen Unwetter findet der Event nicht statt.
  • Falls das freie Fahren nicht stattfindet, teilen wir dies via unserer Facebook-Seite vorab mit.